logo

Servicelabel steht im Bereich Tonträgerherstellung mit dem maximalen Produktangebot bereit.

Die Leistungen beginnen bei hochwertigen CD- und DVD-Produktionen, hinüber zu Vinyl-Pressungen, individueller Anfertigung von USB-Sticks und schließt erst mit modernen Blu-ray-Herstellungen ab.

Bei den Fertigungsprozessen kann zwischen Brennen und Pressen gewählt werden. Beim Brennen können in kurzer Zeit kleine und mittlere Auflage gefertigt werden, wohingegen große Produktionen ab einer Stückzahl von 500 Einheiten für das Pressen prädestiniert sind. Hierbei ergibt sich der weitere Vorteil in der hohen Kompatibilität.

Für den Schutz der Datenträger stehen diverse Hüllen zur Verfügung: Sei es die Pappstecktasche für den einfachen Transport, das schmale Slimcase für mehr Platz oder das gängige Jewelcase, die auffällige Maxi-CD, die größere Amaray für DVDs und Blu-rays oder das Digipack mit edler Optik und Haptik.

Vier- bis zwölfseitige Booklets, einfache Covercards, sowie DVD Cover-Inlays stehen zur Verfügung, welche vierfarbig (Offset) bedruckt werden können.

Bei der Produktion von USB-Sticks stehen diverse Modelle zur Verfügung, welche mit einer auffälligen Bedruckung, individuell gestaltet werden können.

Den hochklassigen Abschluss bilden die exklusiven DR+PAL CD- und DVD-Rohlinge. Als Trägermaterial für diese Rohlinge wird ausschließlich Polycarbonat aus gutem Leverkusener Hause und eine Beschichtung aus hochkarätigem Edelmetall in zwei unterschiedlichen Güten verwendet.